Autumn mood! happy smiling woman holding

Wirklich grüne Investmentfonds finden

Aktualisiert: 17. Okt 2020

Wie finde ich nachhaltige Investmentfonds, also RICHTIG grüne Geldanlagen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, nachhaltige Investmentfonds zu finden:

Da wäre zum einen das Magazin ECOreporter. Es kostet 4,90 Euro und es ist ein Magazin für nachhaltige Geldanlagen, in dem mehrere grüne Investmentfonds vorgestellt werden. Jedem Fonds ist eine DIN A 4 Seite gewidmet, auf der man alle wichtigen Infos zu dem jeweiligen Fonds erhält, der Name des Fonds, die ISIN-Nummer, das Volumen, die Verwaltungsgebühr, das Nachhaltigkeitskonzept und vieles mehr. ECOreporter vergibt sogar eine Gesamtnote für den Fonds, welche eine gute Orientierung für potentielle private Anlegerinnen bietet. Wenn man das Magazin nicht kaufen möchte, kann man auch auf der Internetseite von ECOreporter viele nützliche Tipps für die grüne Anlegerin finden.

Zum zweiten kann man auch auf die Internetseite des Forums für nachhaltige Geldanlagen in Berlin gehen und sich dort die Liste mit den Fonds runterladen, die das FNG-Siegel erhalten haben. Das ist sozusagen ein Gütesiegel für nachhaltige Geldanlagen. Diese Liste enthält 104 Fonds, allerdings wird nur der Name des jeweiligen Fonds genannt, der Fondsanbieter, die ISIN-Nummer und die Anzahl der Sterne (0-3), die der Fonds erhalten hat. 3 Sterne sind am besten. Bei den Fonds mit dem FNG-Siegel gelten Mindeststandards. D.h., diese Fonds investieren SICHER nicht in Atomkraft, Fracking, Ölsande, Waffen & Rüstung, Kohlebergbau und Menschen- und Arbeitsrechtsverletzungen. Will man mehr über die einzelnen Fonds wissen, dann muss man allerdings weiter recherchieren...


Drittens gibt es die Fonds, die das Transparenz-Siegel von Eurosif erhalten haben. Was hat es mit diesen Fonds auf sich und wie finde ich die? Dieses Logo für Nachhaltigkeitsfonds wird an die Unterzeichner des Europäischen Transparenz Kodex für Nachhaltigkeitsfonds verliehen und soll Anlegern die Möglichkeit geben, schnell und sicher festzustellen, ob und wo sie ausführliche Informationen über die nachhaltige Anlagestrategie eines Investmentprodukts finden. Eine Datenbank zu den Fonds mit dem Transparenz-Siegel findet ihr hier. Die Datenbank kann nach verschiedenen Suchkriterien durchforstet werden.


Wer die nachhaltigen Investmentfonds selbst identifizieren möchte, hat schon ein bisschen Arbeit - aber am Ende dann eben auch die WIRKLICH grüne Geldanlage.



243 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen