top of page
Autumn mood! happy smiling woman holding

Endlich eine Honorarberatung für nachhaltige ETFs

Aktualisiert: 13. Aug. 2023

Wenn du dein Geld in einen nachhaltigen ETF investieren möchtest und Hilfe oder Beratung dabei brauchst, dann kannst du dich an das noch relativ junge Kölner Honorarberatungsunternehmen „maiwerk Finanzpartner“ wenden. Sie haben sich auf die Beratung für nachhaltige Geldanlagen spezialisiert und sind der erste Anbieter dieser Art in Deutschland. „maiwerkFinanzpartner“ erreichst du hier: https://www.maiwerk-finanzpartner.de/ . Sie können dir helfen, deine ETFs zu überwachen, Steuerfragen bezüglich der ETFs zu klären, eine Analyse deines Depots zu machen und dir bei einer guten Streuung deiner Geldanlagen behilflich sein. Die Finanzberatung erfolgt auf Honorarbasis.

Das Beratungsunternehmen maiwerk wird von drei Männern geführt: Rene, Ingo und Marciano – inzwischen sind auch zwei Frauen dabei: Nergis und Lena. Sie können dich auch in Sachen private Krankenversicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung beraten. Wenn Du sie für die Finanzplanung und ETF-Beratung in Anspruch nimmst, dann arbeiten sie mit hohen Sicherheitsvorkehrungen. Maiwerk hat z.B. nie direkt Zugriff auf dein Geld und kann sich auch nicht dein Vermögen aneignen. Es funktioniert so, dass sie für dich ein Konto und ein Depot bei der FIL Fondsbank (FFB) eröffnen und so dein Vermögen verwalten. Im Falle einer Insolvenz der FIL Fondsbank wäre dein Vermögen sogar von maiwerk geschützt.

Sie bieten insgesamt fünf verschiedene Portfolios an, die nachhaltig, renditestark und sicher sind. Die Portfolios sind dazu da, deine Anlagestrategie perfekt auf deine individuellen Bedürfnisse abzustimmen. Du suchst dir also ein Portfolio aus, welches deinem Anlagezeitraum, deiner Risikobereitschaft und deinen Vorstellungen am ehesten entspricht.

Die Erstberatung kostet bei maiwerk nichts. Alle Preise von maiwerk sind transparent auf der Homepage aufgelistet. Das ist sehr transparent.




134 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page