Autumn mood! happy smiling woman holding

Neues Buch zu grünen Finanzen für Einsteigerinnen

Jennifer Brockerhoff - eine Bloggerin und Finanzberaterin aus Düsseldorf - hat ein Buch geschrieben, was ich sehnlichst erwarte: "Grüne Finanzen" ist der Buchtitel und es richtet sich explizit an Einsteigerinnen. In verständlicher Sprache erklärt Jennifer Brockerhoff Dinge wie Altersvorsorge und Geldanlagen. Das Buch wird am 17. August 2021 im Oekom-Verlag erscheinen, 16 Euro kosten und 160 Seiten haben.


Ich schätze Jennifer, weil wir für die gleiche Sache brennen: Frauen und Finanzen, Klimaschutz und nachhaltige Geldanlagen. Mit Jennifer habe ich schon Webinare zum nachhaltigen Investieren gegeben und seit neuestem bestreiten wir ca. einmal im Monat einen Livetalk auf Instragram, zuletzt zur Nachhaltigkeit von Kryptowährungen. Jennifer habe ich noch nie persönlich getroffen - wir wohnen in unterschiedlichen Ländern. Aber wir tauschen uns regelmäßig zu unserer Arbeit aus, was mir sehr viel bedeutet.


In ihrem Buch erläutert sie nun, was man mit Geld alles Gutes bewirken kann und wie cleverer Geldeinsatz funktioniert. Sie zeigt, wie man mit einfachen Schritten Gutes für den Geldbeutel und die Umwelt tun kann. Jennifer Brockerhoff ist "Fachberaterin für nachhaltiges Investment" - genau wie ich - und gibt in ihrem Buch Antworten auf alle wichtigen Fragen:

  • Was unterscheidet nachhaltige Banken von herkömmlichen, und welche sind die richtigen für Kreditkarte und Sparkonto?

  • Wie bekomme ich einen schnellen Überblick über meine Finanzen und stelle die Weichen für eine sichere Rentenzeit?

  • Welche nachhaltigen Versicherungen passen zu mir?

  • Wie kann ich umweltfreundlich und sozialverträglich anlegen?

Das Erscheinen ihres Buches kann ich kaum erwarten. Sie wird mit dem Buch eine wichtige Brücke schlagen von kompliziert erscheinenden Sachverhalten in der Finanzwelt hinzu den praktischen Bedürfnissen von Verbraucherinnen.





69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen